Subscribe to RSS Feed

Posts Tagged ‘ Josef Hader ’

Die Augsburger Kabarett Tage haben sich im Laufe der Jahre zu einem absoluten Highlight der Kleinkunst im süddeutschen Raum, wenn nicht sogar deutschlandweit, entwickelt. Es ist nicht zuletzt der Verdienst des Mitbegründers des Kulturhauses Kresslesmühle, Hans-Joachim Ruile, dass sich hier das Who is Who des Kabaretts jedes Jahr die Klinke in die Hand gibt.

Egal, ob die Künstler in größeren Spielstätten auftreten, wie im Stadttheater, oder aber auf die persönliche Atmosphäre der Kresslesmühle selbst setzen, die Augsburger Kabarett Tage sind immer ein Highlight. So manch ein Künstler kommt auch bewusst in die Mühle um zum Beispiel neue Programme zunächst vor einem kleinen Publikum zu testen.

In dieser Woche fiel der Startschuss der Augsburger Kabarett Tage 2012. Mit dabei sind Namen wie Josef Hader, Sigi Zimmerschied, Helmut Schleich, Heinrich Pachl, Günther „Gunkl“ Paal, Matthias Egersdörfer, Django Asül oder Ottfried Fischer. Das komplette Programm und alle weiteren Infos findet ihr hier

Die wunderbare Kresslesmühle wird in diesem Jahr übrigens 35 Jahre alt! Ein Jubiläum, dem so manch einer sicherlich auch mit gemischten Gefühlen entgegen sieht, denn in wenigen Wochen wird Hans-Joachim Ruile in den Ruhestand gehen. Zusammen mit Bert Schindlmayr bildete er ein kongeniales Team, das sehr viel für die Augsburger Kulturlandschaft getan hat. Die Suche nach einem Ersatz wird auf keinen Fall leicht sein!

Continue Reading »
No Comments

Ja, ich weiß, es ist eigentlich nicht unsere Art irgendetwas über das Privatleben von anderen zu berichten, auch wenn dieser jemand im sogenannten öffentlichen Interesse steht. Heute machen wir eine Ausnahme, denn Josef Hader wurde gestern 50 Jahre alt und zu diesem runden Geburtstag wollen wir uns doch noch nachträglich in die Schlange der Gratulanten einreihen, zumal wir heute Abend in den Wühlmäusen das Vergnügen haben werden.

Wir sparen uns an dieser Stelle seine Biografie auszupacken, denn der Empfänger dieser Gratulation wird sie hoffentlich selbst kennen und alle anderen finden im Netz sicherlich etliche Quellen, wo sein Schaffen angemessen gewürdigt wird.

Also, nachträglich alles Gute an Josef Hader und wir freuen uns auf heute Abend, denn da heißt es wieder „Hader muss weg“! Wer ebenfalls hin und weg von diesem Programm sein will, der hat noch in Berlin bis zum Samstag, den 18. Februar 2012 n. Chr., die Gelegenheit dazu. Noch gibt es bei den Wühlmäusen Tickets!

Continue Reading »
No Comments

Achtung, Achtung, es folgt eine große Kleinkunst-Durchsage: Josef Hader spielt in dieser Woche noch bis zum 13. November im Babylon in Berlin. Ich wiederhole: Josef Hader in dieser Woche noch einmal im Babylon in Berlin.

Dort heißt es dann jeden Abend ab 20 Uhr „Hader spielt Hader“. Ich wiederhole „Hader spielt Hader“. Es folgt noch ein Hinweis an unsere Gäste: Der kleine Jonathan-Kevin sucht nach seiner Mutter und kann nun aus dem Kinderparadies abgeholt werden.

Probieren Sie auch unsere heutigen Sonderangebote, hier aus der regionalen Region. Und nicht vergessen: Josef Hader im Babylon!

Continue Reading »
No Comments

Und noch ein zweiter TV-Tipp in dieser Woche. Ja, aller guten Dinge sind zwei und so weiter… Ihr kennt das ja… Jedenfalls sollten alle, denen dies möglich ist, heute Abend um 22:30 Uhr das Bayerische Fernsehen einschalten, denn bei Otiis Schlachthof begrüßt Ottfried Fischer Josef Hader, Andreas Giebel, Frank Lüdecke, Lars Reichow, Tilman Birr und LaLeLu. Na, wenn sich das nicht mal lohnt…

Am morgigen Samstag könnte man um 23:15 Uhr seine Fernbedienung dazu gebrauchen WDR am TV-Gerät einzustellen, denn um genau diese Uhrzeit und auf eben diesem Sender empfängt Tobias Mann in „Mann an Bord“ Sebastian Pufpaff, Arnulf Rating, Philipp Simon, Jess Jochimsen und Thomas Reis.

Euch allen ein schönes Wochenende, wo auch immer und was auch immer ihr sein mögt…

Continue Reading »
No Comments

Diesen Samstag, den 1.10., sollte man unbedingt um 21:50 Uhr den Fernseher einschalten und sich dann auf den Sender 3sat bewegen, denn dort läuft eine beeindruckende Dokumentation über den legendären Kabarettisten Helmut Qualtinger. Verantwortlich für den Film namens „Qualtinger“ ist kein Geringerer als sein künstlerischer Ziehsohn André Heller.

Qualtinger war nicht nur einer der bedeutendsten Kabarettisten des letzten Jahrhunderts, sondern auch ein genialer Satiriker und vor allem Schauspieler. Den meisten von euch muss ich hoffentlich nicht mehr erklären und falls doch, dann ist die Doku wie für euch gemacht… 😉

Heller zeichnet ein liebevolles und faszinierendes Porträt des Künstlers und lässt dabei Angehörige, Bewunderer und ehemalige Weggefährten wie Franz Schuh oder Josef Hader zu Wort kommen. Am 29. September jährte sich der Todestag von Helmut Qualtinger und einige Sender wie ORF2, der BR oder eben auch 3sat zeigen leider wie immer vor allem nachts einige seiner Filme.

Continue Reading »
No Comments

Seit längerem wird bereits überlegt Daniel Kehlmanns Bestseller (dies ausnahmsweise wirklich zurecht!) „Die Vermessung der Welt“ zu verfilmen. Doch wer das Buch gelesen hat oder zumindest eine Rezension verinnerlicht hat um mitreden zu können, weiß, dass man dafür auch Aufnahmen in Südamerika machen müsste, wenn man sich nicht alleine auf die sogenannte moderne Technik verlassen und alles am Computer drehen möchte.

Daher war das Budget wie so häufig ein Problem. Dieses steht nun zum Glück und ja, „Die Vermessung der Welt“ wird verfilmt. Die Regie übernimmt Detlev Buck und am Drehbuch arbeitet Daniel Kehlmann selbst. Zum Glück!

Im Cast wird neben Georg Friedrich, Paulus Manker und Matthias Schweighöfer auch Josef Hader zu sehen sein. Welche Rolle wer übernimmt, wurde noch nicht bekannt gegeben. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden!

Continue Reading »
No Comments

Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
/* */