Subscribe to RSS Feed

Posts Tagged ‘ Andreas Rebers ’

In diesem Sommer sollten sich alle Freunde des Kabarettösen einen Termin vormerken, denn die Preisverleihung des Bayerischen Kabarettpreises 2013 könnte aufgrund der Preisträger und des Moderators mal wieder einer der Höhepunkte im Satirejahr werden. Folgende vier wunderbare Künstler dürfen sich in diesem Jahr den Kleinkunstorden anheften:

Der Senkrechtstarter-Preis geht an Max Uthoff, über den Musikpreis darf sich Andreas Rebers freuen, das gleiche gilt auch für Christian Springer hinsichtlich des Hauptpreises und Konstantin Wecker wird mit dem Ehrenpreis bedacht. Moderiert wird die Verleihung von Claus von Wagner. Sowohl Zuschauer als auch Beteiligte können sich also auf einen tollen Abend freuen!

Bereits zum 15. Mal wird der Bayerische Kabarettpreis zusammen mit dem Lustspielhaus in München vergeben. Aufgezeichnet wird das Ganze in eben jenem Haus am Montag, den 15. Juli. Wer dem nicht beiwohnen kann, schalte seinen Fernseher am Freitag, den 19 Juli um 22 Uhr an, wähle das Bayerische Fernsehen aus und wird auf wundersame Weise ebenfalls in diesen Genuss kommen…

Continue Reading »
No Comments

Wir haben euch an dieser Stelle ja bereits darüber berichtet, dass Andreas Rebers sein Programm „Ich regel das“ überarbeitet und auf einen neuen Stand gebracht hat, so dass er ab jetzt mit „Predigt erledigt“ unterwegs ist. So, das wisst ihr also… Was jedoch so manch einer vielleicht noch nicht weiß oder zu wissen vermag ist, dass Andreas Rebers in diesem Jahr ein eigenes Programm für und in der Bar jeder Vernunft in Berlin spielt.

Nun gut, nun wisst ihr dies auch… Ja, so ist das mit Neuigkeiten… Jedenfalls kommt man in den Genuss von „Déjà vu“ vom 2. bis zum 14. April 2013 eben in jener Bar jeder Vernunft, von der soeben schon einmal die Rede war! Karten und mehr oder weniger weitere Infos findet ihr hier

Und wenn ihr euch jetzt fragt, ob ihr das alles schon einmal gelesen, gesehen oder gehört habt, dann seid ihr mitten in der perfekten Einstimmung auf den Abend mit Andreas Rebers und dem gemeinsamen „Déjà vu“. Wir werden natürlich im April mitmachen und euch wie immer unserer Eindrücke mitteilen… Hab ich das auch schon mal geschrieben?

Continue Reading »
2 Comments

Wir haben an dieser Stelle ja schon mehrfach über die deutschen Kabarettabende in etlichen europäischen Metropolen berichtet. Auch im kommenden Jahr wird unser liebstes Exportgut, das deutschsprachige Kabarett, wieder einige Zuschauer außerhalb unserer Grenzen beglücken. Nach dem Erfolg von Urban Priol in diesem Jahr, werden zum Beispiel 2013 die Kabarettabende im wunderschönen Brüssel fortgesetzt.

Dabei kann sich das Publikum in der internationalen Deutschen Schule Brüssel (iDSB) am 22. Januar 2013 auf Alfred Dorfer freuen. Am 14. Juni 2013 wird dort dann Andreas Rebers zu Gast sein. Zusätzlich ist in Planung, dass Andreas Rebers noch eine weitere europäische Stadt mit Klavier, Akkordeon und Frau Hammer, geborene Sichel, bezirzt: Im Mai soll die Religion der Bitocken nach Helsinki gebracht werden.

Seit 2007 setzt sich der deutsche Diplomat und Kabarettfreund Nader Salehi für die deutschen Kabarettabende in Europa ein und sorgt immer wieder für spannende Kooperationen und hochkarätige Auftritte. Wenn wir es einrichten können, werden wir im Sommer in Brüssel dabei sein und euch dann von dem Auftritt berichten…

Continue Reading »
No Comments

Ja, ihr Lieben, wie ihr an den heutigen Texten sehen könnt, haben wir ein durchaus kabarettöses Wochenende hinter uns. Am gestrigen Sonntag folgte auf einen langen Abend im BKA-Theater die bereits angekündigte Lesung von „Der kleine Kaukasus“ durch und von Andreas Rebers in den wunderbaren Wühlmäusen.

Aufmerksame Leser dieser internetösen Seiten wissen vielleicht, dass wir dieses Buch sehr gerne mögen. Aus diesem Grund legen wir es euch hiermit erneut ans Herz! Natürlich sieht man es noch einmal in einem anderen Licht, wenn der Autor es selbst liest. (Was für ein Wunder!) Wenn er dann aber noch so ein charmanter Bühnenprofi ist, wie eben Andreas Rebers, macht das Ganze noch einmal mehr Spaß. (Zur Verdeutlichung: Loriot’s „Krawehl Krawehl“ hat hiermit nichts zu tun!)

Unterbrochen wurden die amüsanten Texte immer wieder durch musikalische Einlagen, die von Herrn Rebers selbst am Akkordeon und Julia Peters an der Violine bestritten wurden. Die „Soundtracks aus schlesischen Erotikfilmen“ unterstrichen perfekt die Atmosphäre des Buches. (Wir haben ja die journalistische Vermutung, dass sie genau deshalb bewusst so ausgewählt wurden, aber das ist vielleicht auch nur ein Mythos, den es noch investigativ und vollkommen objektiv zu beweisen gilt.) Jeder, der noch die Chance hat, eine Lesung von „Der kleine Kaukasus“ zu besuchen, sollte die Chance nicht ungenützt verstreichen lassen! Ab dem kommenden Jahr kann man sich übrigens auf eine aktualisierte Version von Andreas Rebers‘ Programm „Ich regel das“ freuen. Diese wird dann auf den Titel „Predigt erledigt“ hören und natürlich werden wir auch dazu bald die eine oder andere informative Information fallen lassen.

Continue Reading »
No Comments

Wir haben an dieser Stelle bereits häufiger gaaanz dezent durchblicken lassen, dass wir von Andreas Rebers‘ Buch „Der kleine Kaukasus“ begeistert sind. So werden wir natürlich auch anwesend sein, wenn er daraus am Sonntag, den 30. September, um 16 Uhr in den Wühlmäusen in Berlin liest. Zwei Glückliche von euch werden wir dort vielleicht ebenfalls sehen, denn wir verlosen 1×2 Karten für die Lesung von Andreas Rebers in Berlin!

Was müsst ihr tun um an unserem nebulösen, fabulösen Gewinnspiel teilzunehmen? Einfach unser „Freund“ (ja, wir werden sicherlich die besten Freunde! 😉 ) auf Facebook (Gesichtsbuch) werden, falls ihr es nicht schon seid. Die Karten werden dann unter allen verlost, die ganz laut ICH oder HIER schreien. Die Wortwahl sei euch selbst überlassen. Wir müssen nur wissen, dass ihr dabei sein wollt… Alternativ könnt ihr natürlich auch eine E-Mail an infole-chat-noir.net schicken.

Der ganze Spaß läuft bis zum 13. September 13 Uhr… Dann werden wir den glücklichen Gewinner oder die glückliche Gewinnerin benachrichtigen, ob er oder sie die Tickets oder Ticketinnen bekommt. Viel Glück!

Continue Reading »
1 Comment

Wir freuen uns auf „Neues aus der Anstalt“ morgen Abend um 22:15 Uhr im ZDF! Dann, wie bereits berichtet, auch wieder mit dem lieben Herrn Andreas Rebers:

Continue Reading »
No Comments

Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
/* */