Subscribe to RSS Feed

Kultur

Hier mal wieder seit längerem ein Ausstellungstipp, bei dem vor allem die typische Ausrede „heute ist zu schönes Wetter fürs Museum“ nichts nützt! 😉 Noch bis zum 14. Juli kann man sich kostenlos im Innenhof des Isatores in München die Ausstellung „Der sanfte Bulle – Ottfried Fischer: Das Leben ein Skandal“ ansehen.

Das Münchner Valentin Karlstadt Musäum zeigt großformatige und wetterfeste Fotos, Lyrik und Ausschnitte aus der Autobiographie „Das Leben ein Skandal“ von Ottfried Fischer, die Anfang Oktober erscheint. Erzählt wird nicht nur die Lebensgeschichte und die berufliche Entwicklung des Kabarettisten und Volksschauspielers, sondern auch 60 Jahre Zeitgeschichte aus der Sicht von Ottfried Fischer.

Eröffnet wurde die Ausstellung gestern mit einer Laudation von Christian Springer, einer Rede des Münchner Oberbürgermeisters Christian Ude und natürlich mit Musik von Ottfried Fischer & den Heimatlosen. Alle weiteren Infos findet ihr hier… Es handelt sich hierbei übrigens um eine Wanderausstellung, die nach ihrer Premiere in München weiter nach Untergrießbach, Bad Tölz und zu weiteren Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zieht.

Continue Reading »
No Comments

Dieter Hildebrandt ruft unter anderem zusammen mit dem Journalisten Stefan Hanitzsch ein neues Onlineprojekt ins Leben, das definitiv nicht nur sehens-, sondern auch unterstützenswert ist. Stoersender.tv nennt sich das Portal, das schon bald an den Start gehen und Bereiche wie Kabarett, Journalismus, Satire, Kampagnen und Stör-Aktionen miteinander verbinden soll, sowohl online als offline.

Störsender wird unabhängig, medienübergreifend und nicht nur aus einzelnen Sendungen bestehen, sondern aus Forum, Interviews, Auftritten von Kabarettisten, natürlich der Organisation von Stör-Aktionen uvm. Jeder ist zum Mitmachen aufgerufen und gestört wird jeder, der es herausfordert, von Politikern bis hin zu Extremisten. „Der Störsender ist aktuell, läuft aber nicht jeder Sau nach, sondern scheucht selbst welche auf.“

Finanziert wird das Ganze über die Crowdfunding-Plattform startnext.de. Hier kann man jetzt schon etliche Infos zu Dieter Hildebrandts Störsender finden und dort in wenigen Tagen bei der Finanzierung helfen. Wir finden die Idee wirklich toll und werden ebenso sehen, was wir in Zukunft dabei tun können…

Continue Reading »
1 Comment

Zum Glück gibt es etliche Kabarettisten, für die die Kabarett mehr ist als nur das bloße Bespaßen von Gleichgesinnten. Zu diesen gehört ohne Frage auch Jürgen Becker! An dieser Stelle haben wir euch bereits vor einiger Zeit von seinem tollen Projekt „Kabarett am Minarett“ berichtet. Dabei gestaltet er gemeinsam mit den Gemeindemitgliedern der Moschee Duisburg-Marxloh und anderen Künstlern ziemlich unterhaltsame Abendveranstaltungen.

An solch einem Abend können wir in wenigen Wochen alle teilnehmen, denn der WDR sendet ein Special der „Baustelle Deutschland“ und zwar direkt aus der Moschee in Duisburg-Marxloh. Wann? Am Samstag, den 1. Dezember 2012 ab 21:45 Uhr!

Mit dabei bei dieser Ausgabe von „Kabarett am Minarett“ sind neben Jürgen Becker auch die Künstler, Meltem Kaptan, geboren in Gütersloh, Murat Topal, geboren in Berlin, Özgür Cebe, geboren in Bielefeld, sowie das Ensemblemitglied der Kölner Stunksitzung Ozan Akhan. Zudem diskutieren mit Manfred Lütz, katholischer Theologe, Arzt und Leiter des Alexianer-Krankenhauses in Köln, Zehra Yilmaz, nach dem Studium der Anglistik, Germanistik und der evangelischen Theologie nun Leiterin der Begegnungsstätte in Duisburgs Moschee, und Adriana Altaras, Schauspielerin und Theaterregisseurin sowie Mitarbeiterin in Steven Spielbergs Shoah Foundation.

Ein wirklich tolles Projekt, das man auf keinen Fall verpassen sollte!

Continue Reading »
1 Comment

Natürlich gibt es etliche große Kleinkunstveranstaltungen und Sendungen im TV, die bundesweit bekannt sind, jedoch lebt die Szene erst richtig durch die vielen regionalen Angebote, die zum Teil ziemlich originell ausfallen. Wie ihr vielleicht wisst, stellen wir eben solche an dieser Stelle gerne mal vor. Ja, ihr habt es wahrscheinlich schon geahnt: Heute wieder! Welch ein Zufall!

Daher an dieser Stelle ein kleiner Hinweis auf eine schöne Idee, die in Franken praktiziert wird: Seit fünf Jahren fährt dort nun bereits der „kleinKUNSTzug“. Unterwegs ist man einen Abend lang mit einem Museumsdampfzug der Dampfbahn Fränkische Schweiz. Während man so durch die Lande tuckert, kann man sich nicht nur an einem leckeren Büffet erfreuen, sondern auch an Künstlern, die den Zug zur Bühne machen.

Mitte Juni gab sich im „kleinKUNSTzug“ bereits Matthias Egersdörfer die Ehre. Am 28. Juli können sich die vergnügten Reisegäste über „Fränkischen Blues & Poesie“ mit Winni Wittkopp & Stefan Nast-Kolb freuen und am 29. September führt einem Stefan Kügel vom Theater Kuckucksheim „Rumpelstilzchen“ auf eine Weise vor, die garantiert so noch niemand gesehen hat. Ein wirklich schönes Projekt, zu dem ihr hier alle weiteren Infos und natürlich auch die Möglichkeit zur Buchung findet!

Continue Reading »
No Comments

Informationen, Informationen, Informationen zu verkaufen! Nein, nicht zu verkaufen, wir bekommen sie ständig lauwarm hinterhergeworfen und sogar ganz kostenlos. Billige Ware für all diejenigen, die bei all der Information nicht lernen wollen. Sei überinformiert, dann verstehst du eh nichts mehr und brauchst noch mehr Informationen.

Die wichtigen Informationen kommen nachts heimlich an unser Ohr gekrochen, dann wenn keiner mehr fernsehguckt. Die TV-Macher können dann sagen: „Wir haben diese Info doch gesendet“ und über die paar wenigen, die das sehen, machen sich die Betroffenen eh keine Sorgen. Wer so spät noch wach ist, kann kein anständiger Bürger sein!

Hierzu mal wieder ein kleiner gedichteter Kommentar von Erich Kästner:

Wieso warum?

Warum sind tausend Kilo eine Tonne?
Warum ist drei mal drei nicht sieben?
Warum dreht sich die Erde um die Sonne?
Warum heißt Erna Erna statt Yvonne?
Und warum hat das Luder nicht geschrieben?

Warum ist Professoren alles klar?
Warum ist schwarzer Schlips zum Frack verboten?
Warum erfährt man nie, wie alles war?
Warum bleibt Gott grundsätzlich unsichtbar?
Und warum reißen alte Herren Zoten?

Warum darf man sein Geld nicht selber machen?
Warum bringt man sich nicht zuweilen um?
Warum trägt man im Winter Wintersachen?
Warum darf man, wenn jemand stirbt, nicht lachen?
Und warum fragt der Mensch bei jedem Quark: WARUM?

Continue Reading »
1 Comment

(Gastbeitrag von gentle.rocker) Es ist schier unglaublich: doch das 19 jährige Mädchen aus Hannover Namens Lena Meyer-Waldshut hat uns in Oslo zur Popkönigin gemacht! Nachdem wir uns mehr schlecht als recht an das Dasein als Kollektiv-Papst gewöhnt hatten nun das: gefühlte Äonen musste das deutsche Pop-Volk auf den Augenblick warten, um endlich wieder die Nummer eins in Europa zu sein.

Continue Reading »
No Comments

Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de