Subscribe to RSS Feed

Dieter Nuhr by wiki, Elke WetzigJa, liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung, nun haben die Spekulationen der letzten Wochen endlich ein Ende. Nachdem Mathias Richling mit dem Satire Gipfel nicht so richtig gut gefahren ist (Nun können wir Dieter Hildebrandt auch besser verstehen. Wir erinnern und an den „Scheibenwischer“-Kampf 😉 ), scheint es ihm und auch der ARD zu reichen. Ab dem kommenden Jahr wird Dieter Nuhr anstelle von Mathias Richling durch den Satire Gipfel führen.

In unseren Augen im Grunde eine gute Entscheidung, denn Richling hat in das Konzept wirklich nicht hineingepasst und ist einfach bei seinen eigenen Sachen am besten. In diesem Sinne will er sich diesen nun auch wieder verstärkt widmen, wie zum Beispiel seiner Sendung „Studio Richling“.

Zuletzt hieß es ja schon, dass Harald Schmidt die Sendung übernehmen sollte, doch der geht nun zu Sat1. Ob und welche Neuerungen Dieter Nuhr mit sich bringt, ist bis jetzt noch unklar. Es bleibt spannend an der TV-Kabarett-Front!

Update: Inzwischen hat Dieter Nuhr verraten, dass er das Konzept der Sendung ändern möchte. Er will vor allem auf bekannte Kollegen setzen, die Teile ihre Programms präsentieren. Dabei soll sich der Fokus auch ein wenig weg von der Politik und mehr hin zu allgemeinen Problemen der Welt bewegen. Nuhr hat sich übrigens erst einmal nur für 5 Sendungen verpflichtet und will weiterhin auch noch für RTL arbeiten. Na dann… 😉

Tags: , ,

Ein Kommentar zu Dieter Nuhr löst Mathias Richling beim Satire Gipfel ab

  1. […] ihre Konsequenzen gezogen und Mathias Richling ist ab nächsten Jahr nicht mehr beim Satire Gipfel, zumindest nicht in leitender Funktion. Dieter Nuhr soll ihn ersetzen und nun das lang ersehnte […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de