Subscribe to RSS Feed

bankentribunal attacIn der Theorie klingt unser Rechtssystem doch eigentlich ganz super. Jeder, der etwas einer bestimmten Definition nach verbrochen hat, wird vor Gericht gestellt und dann entsprechend verurteilt. Doch was nützt das ganze tolle System, wenn bestimmte Leute, bestimmte mächtige Leute ein Kapitalverbrechen nach dem anderen begehen können, ja sogar Teile der Welt in den Abgrund reißen, und dafür keine Strafe fürchten müssen?

Es passiert andauernd, eines der jüngsten Beispiele, die Finanzkrise. Wurde einem der Verantwortlichen auch nur annähernd der Prozess gemacht. Wurden die Verantwortlichen öffentlich genannt bzw. angeprangert? Wo sind all die Verbrecher, die das verbockt haben? Immer noch in ihren alten Posten und machen so weiter wie bisher, wenn nicht sogar noch schlimmer.

Also, liegt es in unserer Aufgabe dafür zu sorgen, dass eben diese verurteilt werden. Ja, wir die Bürger, das Volk, der eigentliche Staat müssen handeln!

Attac bietet dazu nun die Möglichkeit und hält vom 9. bis zum 11. April in der Berliner Volksbühne ein Bankentribunal ab. Den Verantwortlichen aus Wirtschaft und Politik soll symbolisch der Prozess gemacht werden. Eine enorm wichtige Veranstaltung, zu der hoffentlich so viele Leute wie möglich kommen.

Und natürlich ist hier zum Glück auch nicht das Kabarett fern. Bei der Eröffnung kommentieren das Ganze Urban Priol und Georg Schramm!

Also, alle weiteren Infos findet ihr hier, schön brav hingehen, vielleicht sieht man sich ja dort und natürlich morgen Abend „Neues aus der Anstalt“ nicht verpassen! 😉

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
/* */