Subscribe to RSS Feed
cc by wikimedia/ Smalltown Boy

cc by wikimedia/ Smalltown Boy

Hier mal wieder seit längerem ein Ausstellungstipp, bei dem vor allem die typische Ausrede „heute ist zu schönes Wetter fürs Museum“ nichts nützt! 😉 Noch bis zum 14. Juli kann man sich kostenlos im Innenhof des Isatores in München die Ausstellung „Der sanfte Bulle – Ottfried Fischer: Das Leben ein Skandal“ ansehen.

Das Münchner Valentin Karlstadt Musäum zeigt großformatige und wetterfeste Fotos, Lyrik und Ausschnitte aus der Autobiographie „Das Leben ein Skandal“ von Ottfried Fischer, die Anfang Oktober erscheint. Erzählt wird nicht nur die Lebensgeschichte und die berufliche Entwicklung des Kabarettisten und Volksschauspielers, sondern auch 60 Jahre Zeitgeschichte aus der Sicht von Ottfried Fischer.

Eröffnet wurde die Ausstellung gestern mit einer Laudation von Christian Springer, einer Rede des Münchner Oberbürgermeisters Christian Ude und natürlich mit Musik von Ottfried Fischer & den Heimatlosen. Alle weiteren Infos findet ihr hier… Es handelt sich hierbei übrigens um eine Wanderausstellung, die nach ihrer Premiere in München weiter nach Untergrießbach, Bad Tölz und zu weiteren Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zieht.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de