Subscribe to RSS Feed
Foto: pantheon.de

Foto: pantheon.de

Ja, liebe Freunde der glanzvollen Unterhaltung, es ist wieder einmal soweit: Der Prix Pantheon 2013 steht an. Wie immer dürfen sich nicht nur etablierte Künstler über Preise freuen, sondern auch der vielversprechende „Nachwuchs“. Die große Gala findet am 15. Juni 2013 statt und schon an diesem Sonntag startet der Prix Pantheon Wettbewerb in Radio und TV und damit auch das Voting.

In vier Sendungen im WDR dürfen sich jeweils drei Talente präsentieren und um die Gunst von uns hochkarätigem Publikum buhlen. Moderiert wird das Ganze von Hennes Bender. Zudem werden Fritz & Hermann alias Rainer Pause und Norbert Alich die Auftritte natürlich wieder von einer Balkonloge aus kommentieren.

Vom 19. Mai bis zum 15. Juni kann man hier für seinen Favoriten oder seine Favoritin online abstimmen. Wie so manch einer bereits vermuten wird, entscheidet sich dadurch die Kategorie „Beklatscht & Gevotet“. Auf der Website finden sich zahlreiche Zusatzinformationen, alle Sendetermine und natürlich Porträts der einzelnen Künstler. Diese wären: Daltons Orckestrar, Fee Badenius, Kirsten Fuchs, Anton Grübener, Sarah Hakenberg, Hortkind, Thomas Lienenlüke, Maxi Schafroth, Senkrecht & Pusch, Torsten Sträter, Team & Struppi und Martin Zingsheim.

Bereits sicher ist, dass der Jurypreis in der Kategorie „Frühreif & Verdorben“ an Maxi Schafroth und der Sonderpreis „Reif & Bekloppt“ an Bastian Pastewka geht. Spannend bleibt nun noch wer den Sonderpreis „Geben & Nehmen“ für sein soziales Engagement erhält. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und liefern zudem so bald wie möglich alle Details samt Gäste zur großen Prix Pantheon Gala Mitte Juni.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de