Subscribe to RSS Feed
Foto: BR

Foto: BR

Seit zehn Jahren zeigt der Bayerische Rundfunk nun bereits „Grünwald Freitagscomedy“. Die Sendung ist inzwischen eine der bekanntesten im BR und die Verantwortlichen können sich offenbar auch nicht in Sachen Einschaltquoten beschweren. So ist es also kein Wunder, dass die Comedy-Show schon bald häufiger zu sehen sein wird.

Ab dem 22. Februar 2013 (22:30 Uhr) wird „Gründwald Freitagscomedy“ alle zwei Wochen an den Start gehen. Am Konzept selbst wurde wohl nicht viel verändert. Günter Grundwald wird wie bisher auch politisches und gesellschaftliches Zeitgeschehen bissig kommentieren und das Ganze durch Einspieler ergänzen. Monika Gruber wird dabei wieder häufiger zu sehen sein.

Zudem unterstützen der Parodist Wolfgang Krebs und der Sprachjongleur Willy Astor Günter Grünwald regelmäßig. Hinzu kommen Schalten und Einspieler von Helmut Schleich, Sabrina Litzinger, Hannes Ringlstetter und Rosetta Pedone. Wechselnde Gäste wie Christian Springer, Piet Klocke oder Michael Altinger sind natürlich auch dabei…

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de