Subscribe to RSS Feed
Foto: Berliner Feinkost Fraktion

Foto: Berliner Feinkost Fraktion

Da kabarettistisch sich aktuell noch einiges im Winterschlaf befindet und es nichts wirklich Neues zu berichten gibt, über das wir euch nicht schon informiert hätten, gibt es heute ausnahmsweise mal einen Hinweis in eigener Sache… 😉

Wir werkeln aktuell fleißig an einem neuen Design für diese Seite und sind, wie bereits erwähnt, seit einigen Monaten auch kulinarisch unterwegs. Seit Anfang des neuen Jahres kann man die Produkte unserer Berliner Feinkost Fraktion online über DaWanda und Epelia kaufen. Es handelt sich dabei um besondere Aufstriche, Chutneys, Saucen, Balsamicos, Kuchen to go usw. wie ihr sie so garantiert noch nicht gegessen habt.

Da alle Mitglieder der Berliner Feinkost Fraktion auch künstlerisch tätig sind, versuchen wir nicht nur durch kreative Kreationen zu überzeugen, sondern den Genuss auch mit Kunst und Kultur zu verbinden. Dabei sind wir gerade auf der Suche nach Geschäftsräumen samt Showroom (Neudeutsch!) und Atelier. Wir würden uns freuen, euch auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen und natürlich noch mehr, wenn ihr Interesse an unseren Produkten wie dem „Kartoffel-Apfel-Aufstrich mit Rosmarin & rosa Pfeffer“, dem „Kuchen to go “Espresso-Schoko-Splitter”“ oder dem „Kohlrabi-Petersilienwurzel-Relish mit Maroni & Bockshornklee“ haben solltet.

So, soviel in Sachen Eigenwerbung! Ab Freitag gibt es hier wieder Kabarett, versprochen! 😉

Tags:

2 Kommentare zu In eigener Sache: Die Berliner Feinkost Fraktion

  1. Juri Klemm on 30. Juli 2013 at 10:07

    Oft und gern besuche ich mit meiner Mutter den Feinkostladen von FLORIS Catering …, direkt am Gendarmenmarkt. Wir sind ganz begeistert von dem neuen Feinkost-Automaten der im Vorraum des Ladens steht. Sowas hat man noch nirgends gesehen. Wenn man mal ein kleines, nettes Geschenk braucht oder vielleicht auf etwas Extravagantes Appetit hat, wird man hier fündig. Das ist wirklich mal eine willkommene Abwechslung zu den ganzen herkömmlichen Automaten, die man an jedem Bahnhof findet …

    (editiert von der Redaktion)

  2. Marco on 2. August 2013 at 12:33

    Lieber Juri.
    Danke für deinen lieben Kommentar. Falls Du Interesse haben solltest, Dein Geschäft hier zu bewerben, dann trete doch bitte direkt in Kontakt mit uns, wir werden sicher eine für beide Seiten fruchtbare Lösung finden. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
/* */