Subscribe to RSS Feed
Foto: Stephan Minx

Foto: Stephan Minx

Am Samstagabend lockte uns Matthias Egersdörfer mit seinem sirenenhaften Gesang und dem betörenden Klang seiner sanften Stimme in die Wühlmäuse in Berlin. Auf seine romantisch-verträumte Art trug er uns weich gebettet durch den Abend. Himmlisch und einfach die perfekte Einstimmung auf den wunderbaren 1. Advent! Ach jaaa….

Es reihte sich eine absolut wahre Geschichte, die auf jeden Fall so passiert ist, an die nächste. Das Schicksal der Biene Gundl will uns seitdem genauso wenig aus dem Kopf wie die Lieder seiner Kindheit.

Beschwingt und mit überquillendem Herzen schritten wir in die Nacht hinaus und sind nach wie vor guter Hoffnung, dass auch bei unserer nächsten Fahrt mit der Deutschen Bahn vielleicht doch der Brezelmann zusteigen wird! Als wir dann endlich nach all diesen Gedanken einschlafen konnten, träumten wir von Matthias Egersdörfer in einer lindgrünen Badehose wie er elegant nach einem Gummibärchen schnappt, das seine Frau auf dem Sieben-Meter-Brett für ihn in die Luft streckt.

Wer hier nun nichts verstanden haben sollte, unbedingt selbst einmal die genauen Details über die Ankunft des Brezelmannes hören möchte oder vielleicht einfach nur Egersdörfers liebliche Erscheinung vermisst, der sollte sich unbedingt sein Programm „Ich mein’s doch nur gut!“ ansehen! Zu den Terminen geht’s hier….

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de