Subscribe to RSS Feed
cc by flickr/ ladybugbkt

cc by flickr/ ladybugbkt

Ja, wir alle wollen unsere 15 Minuten Ruhm! Wir fordern sie geradezu! Ich kann nicht leben ohne Ruhm und ohne Rum auch nicht, damit man all den Ruhm aushält. Jeder hat ein Talent und dieses Talent existiert nur, wenn man berühmt ist. Und auch wenn man meint, man hätte ein Talent, das gerade gefordert wird, weil alle es casten wollen, dann zieht es einen ins TV.

Oh mein Gott, ich war im Fernsehen! Ich habe einen Satz gesagt und alle konnten es sehen! Ich bin ein großer Star! Kunst? Was ist das? Passion? Was ist das? Die Hauptsache ist man wird berüüüühhmt!

ICH muss MEIN Ego befriedigen, denn Ego schreibt man ja eigentlich auch groß. „Unterm Strich zähl ICH“… Nicht, dass man anderen Menschen etwas anbietet, etwas liefert durch sein Können. Nein, Hauptsache, ICH werde berühmt. Und sei es nur im Internet für zwei Minuten. Ich will berühmt werden, bitte! Aber dafür so wenig wie möglich tun. Und Geduld und Entwicklung darf es dabei auch nicht geben… Naja, immerhin sind wir schon soweit, dass jetzt jeder überall sagen kann, dass er schreiben kann und das auch noch könnerisch toll. Was kostet ein Text? Was kostet ein Mensch?

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de