Subscribe to RSS Feed
cc by wikimedia/ Tamas_Szabo

cc by wikimedia/ Tamas_Szabo

Organspenden ist Trend, keine Frage. Politiker spenden Nieren an ihre Frauen und gehen damit in die Analen der Geschichte ein. Unerschrockene und unerschütterliche Helden wie sie nur das Fernsehen erschaffen kann. Götter zu denen wir in Demut aufblicken.

Bei so viel Vorbild wollen nun auch normale Menschen Helden sein und spenden ab jetzt auch Organe, obwohl sie niemand in ihrem Umfeld gebrauchen kann. Sie selbst scheinen auch keinen Bedarf mehr an ihren Organen zu haben, denn sie gehören schon lange nicht mehr zur Zielgruppe der Medienmacher, sind für die Politiker nur noch als Wahlvieh interessant, bekommen vielleicht Hartz IV oder sind einfach unfröhliche Zeitgenossen.

Durch eine ungefragte Organspende können sie noch einmal in ihrem Leben Held sein. Wer braucht sie als Person schon? Ihre Herzen, Lebern und Lungen würden sich doch so viel besser in einem berühmten Designer, einem Börsenmakler, einem Banker oder gar einem Politiker machen. Ja, das Volk muss vollen Körpereinsatz zeigen um die Macht in unserem Land zu erhalten!

Daher hat RTL II eine packende neue Doku-Reihe gestartet: „Hirn-Spende – Was ist wichtig im Leben?“ Eine philosophische, soziale und vor allem hoch intelligente Reihe, bei der wir uns alle fragen sollten, was tun wir um den Mächtigen in unserem Land zu helfen? Wie viel Körpereinsatz wollen wir zeigen um unsere großartige Regierung zu retten, wenn sie sich in einer Notlage wie der jetzigen befindet? Wer würde sein letztes Hirn, denen geben, die es brauchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
/* */