Subscribe to RSS Feed

(Gastbeitrag von draingirl) Das hat sich Markus Kräh wohl gedacht, als gestern mitten in einer extralangen Ostermontagsausgabe von TV Skandal plötzlich das schon fast vergessene Testbild auf den Fernsehern erschien. Was war da geschehen? War ihm plötzlich schlecht? Drohte  seine  chronische, das Sprachorgan befallende Diarrhoe

Sono kurz bevor das Licht ausging; Foto: rs-foto

die Show zu verderben? Sonst hatte er solche Anfälle doch auch gekonnt überspielt zum Beispiel mit einem eingeschobenen Witz über Damenbärte.

Dabei lief alles so gut. Er wurde bei Hau den Kräh nicht gehauen, sogar Sono sollte mit seinem Erfolgssong auftreten. Gut, er musste ihn aus Interessensgründen etwas abändern und so war er gerade mitten drin in „Heal the world and kill the kaukashlababian swamp-amoeba“, als Kräh austickte und den Stecker zog. Dunkelheit erfüllte das Studio. Panik brach aus. Man sah kurz eine Fackel aufflackern und schon war das Testbild geschaltet.

Was ist nur in den Kräh gefahren? Er ist ja schon lange bekannt dafür, eine etwas kontroverse Meinung zur Kaukaschlababischen Sumpfamöbe zu haben. Schließlich war er mit einer der ersten in Deutschland, die sich mit für das Ökosystem dieses Tieres einsetzten. Seine Show TV Skandal stand eine Woche lang im Zeichen des Sumpfes. Er schrieb einen Sumpf-Boogie und setzte Filme wie „Im Sumpf des Verbrechens“ als Abendprorgamm durch.

Als sich dann etwas später herausstellte, wie verheerend diese Amöbe sich auf die Menschheit und ihre Erde auswirkt, wie die rasante Vermehrung einen Kaukaschlababischen Sumpf heraufbeschwört, ließ er sich nicht von seiner Meinung abbringen. Gut, er erwähnte das Thema nicht mehr in seiner Sendung, das wurde ihm wohl nicht gestattet, spielte aber immer mal wieder darauf an. „Oh, meine Hosenbeine sind heute so schmutzig.“ oder „Dieses Studio ist der reinste Sumpf.“

Vielleicht hoffte er, mit Sono einen starken verbündeten an seiner Seite zu haben, weswegen er ihn wohl umbedingt als Haupact des TV Skandal Specials wollte. Dass gerade Sono seinen Song für den Sender umschreibt, war wohl zuviel für Kräh. Und so spaltet die Kaukaschlababische Sumpfamöbe weiter die Nation. Ist das der Anfang vom Ende?

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
/* */