Subscribe to RSS Feed

(Gastbeitrag von draingirl) Heute gab es bei der Elitedatingshow „brains+brains=love“ Grund zum Schmunzeln. Die Kanidatin Dr.Dr.Dagmar Steinfels(27,90-65-95) konnte sich nicht zwischen Kandidat zwei und drei entscheiden. Man kann ihren Konflikt auch durchaus nachvollziehen, wenn wir die beiden einmal aus der Nähe betrachten.

Kandidat zwei, Dr Professor Klaus Wegebrecht (knackige 56) kann auf eine Spitzenkarriere zurückblicken. Nach vielen Jahren der intensiven Forschung, die im Detail noch der strengsten Geheimhaltung unterliegt, beschloss er sein Leben etwas ruhiger zu gestalten. Von nun an trat er als Experte in Sachen Geheimhaltung in verschiedenen bekannten Talkshows, wie Gritt-Enthüllung vor dem Mittagessen, Hier hilft Helga und Thomas Schmürz. Seine Tipps, wie man seine kleinen Affären am besten verbirgt, sind heißbegehrt bei den Menschen, die leider nicht mit seinem herausragenden IQ von 165 gesegnet sind.

Ganz anders dagegen der Heißsporn und Lebenskünstler Dr phil Peter Hornung(45), der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sein Leben biologisch abbaubar zu gestalten. So hält er sich strikt an die von ihm entwickelte Vergänglichkeitspyramide, in der Stoffe, nach ihrer Verfallfähigkeit geordnet sind.
Dabei bilden schwer zerfallende Stoffe, wie Aluminium die Spitze. Recyclebare Waren sind weiter unten einzuordnen. Man muss wohl kaum mehr erwähnen, dass diese Pyramide nach dem Prinzip einer Nahrungspyramide funkioniert. Ab und zu, hat er verraten, gönne er sich mal einen Schnitzer und erstehe in Plastik eingeschweißtes Gut, das sei aber wirklich die Ausnahme.

Klar, dass es Dr Dagmar Steinfels schwer fiel, eine Auswahl zu treffen. In solchen Fällen wirds bei brains+brains=love so richtig spannend, denn dann kommt der Brainator zum Einsatz. Der Brainator misst mittels Gehirnströmen, die Durchschnittsintelligenz des Kandidaten, auf sein ganzes Leben bezogen, Altersdemenz miteingerechnet.

Und der Sieger heißt Dr Professor Klaus Wegebrecht! Dr phil Peter Hornung, muss wohl leider mit einer Alzheimererkrankung rechnen, was ihn aus dem Rennen beförderte.

Das glückliche Pärchen verbringt wohl gerade seinen gewonnenen Aufenthalt am Ballermann, um das Verhalten deutscher Touristen während der Paarungszeit gemäß des Alkoholpegels zu studieren.

Wir freuen uns für die beiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de