Subscribe to RSS Feed
cc by wikimedia/ Claudius-drusus

cc by wikimedia/ Claudius-drusus

Vor einigen Wochen wurde die Satire-Sendung „Klugsch-Eißer & Co. KG“ mit Bruno Jonas, Monika Gruber und Rick Kavanian, wie bereits berichtet, umgebaut. Am Konzept wurde geschraubt, das Studio verändert und der Name wurde einfach in „Die Klugscheißer“ vereinfacht. Dem Ersten ist nun wohl eingefallen, dass man ja außer dem „Satire Gipfel“ in Sachen Kabarett und Comedy nicht wirklich etwas zu bieten hat.

So hat man sich darauf verständigt, dass Jonas, Gruber und Kavanian demnächst vom Bayerischen Fernsehen in die ARD wechseln dürfen. Ob das wieder einen Unterschied in Sachen Konzept und Co. macht, kann man jetzt noch nicht sagen, mehr Publikum bedeutet dies jedoch auf jeden Fall.

Ein paar Monate darf der BR „Die Klugscheißer“ jedoch noch behalten, denn gewechselt wird erst 2013. Sechs Sendungen sind dann im Ersten geplant. Näheres wurde noch nicht bekannt. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden!

Was haltet ihr generell vom neuen Konzept von „Die Klugscheißer“? Ihr dürft es uns natürlich auch auf unserem Facebook-Account sagen, den wir im letzten Jahr aus einer kleinen Abneigung gegen soziale Netzwerke heraus vernachlässigt haben, ihn jedoch auf vielfachen Wunsch nun wieder betreiben… 😉

Tags: , , ,

Ein Kommentar zu Die Klugscheißer: Bruno Jonas und Co. wechseln 2013 vom BR ins Erste

  1. Irmengard Bajohr on 5. April 2013 at 13:40

    Lieber Herr Jonas und Team
    Ich freue mich sehr, dass Ihre Sendung bald im ARD erscheint, jetzt kann ich sie am Do um 22,45 nach der verbindlichen Chorprobe noch genießen.
    Viele Grüße aus dem Raum Ludwigsburg
    I. Bajohr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de