Subscribe to RSS Feed
Quelle: WortArt

Quelle: WortArt

Seit einigen Monaten ist nun schon Andreas Rebers‘ Buch „Der kleine Kaukasus“ auf dem Markt. Meine Annahmen von damals haben sich bestätigt: Es ist wirklich zu einem meiner Lieblingsbücher geworden, das ich gerne jedem weiterempfehle. Also, versteht das hier ruhig als Aufforderung! 😉

Wer jedoch nur wenig Zeit oder Lust zum Selber-Lesen hat, kann sich nun auch vom Hörbuch belesen lassen. Lehnt euch zurück und lauscht der Stimme des wunderbaren Joachim Kròl, der „Der kleine Kaukasus“ eingelesen hat.

Dem werden wir in diesen Tagen ebenfalls folgen und für euch näher hinhören. Eine ausführlichere „Rezension“ bzw. einige Gedanken zum Hörbuch folgen also noch. Vielleicht braucht ihr aber gar nicht unsere Überredungskunst und holt euch das Hörbuch einfach selbst (auf CD oder als Download): Der kleine Kaukasus: WortArt

Tags: ,

Ein Kommentar zu Andreas Rebers: „Der kleine Kaukasus“ als Hörbuch

  1. […] finden sich in den Zeile auch wieder… „Der kleine Kaukasus“ ist nun übrigens auch als Hörbuch erschienen, eingelesen von Jaochim Kròl. Tweet Auch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de