Subscribe to RSS Feed
cc by wikimedia/ Usien

cc by wikimedia/ Usien

Nach der Schau ist vor der Schau oder so ähnlich und so war es auch nur eine Frage der Zeit bis sich Hans Well nach der Auflösung der Biermösl Blosn einer neuen Gruppe zuwendet. Neben seiner Zusammenarbeit mit Dieter Hildebrandt hat Hans Well drei neue Musiker um sich geschart. In nur einem Monat hat die Gruppe, die leider noch keinen Namen hat, aber bereits auftritt, das neue Programm auf die Beine gestellt.

Heraus kamen die typischen bayerischen Klänge gemixt mit treffsicheren Texten und einer wunderbaren musikalischen Spielfreude. Neben Hans Well kann man ab sofort auf der Bühne Michael von Mücke, Monika Drasch (vormals bei Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn) und Schorsch Arzberger, Soloklarinettist bei der Berliner Oper, bestaunen. Die Premiere in Isen in der vergangenen Woche begleitete die Kabarettistin Maria Peschek, mit der man wohl noch häufiger zusammenarbeiten wird.

Also, Freunde des bayerischen Musikkabaretts müssen sich keine Sorgen machen! Die ersten Termine stehen übrigens auch schon. Näheres findet ihr auf der neuen Homepage von Hans Well, die ebenso wie die Gruppe noch im Aufbau ist. Wir sind schon auf deren Namen gespannt!

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de