Subscribe to RSS Feed
cc by wikimedia/ Schorle

cc by wikimedia/ Schorle

Für alle Freunde von Ars Vitalis ging das Jahr bekanntermaßen alles andere als gut los. Klaus Huber verstarb am 1. Januar 2012 und damit war für seine Mitstreiter Peter Wilmanns und Buddy Sacher klar, dass es Ars Vitalis nicht mehr geben würde. Dies bedeutet aber natürlich nicht, dass sich die beiden herausragenden Musiker von den Bühnen dieser Welt zurückziehen.

Es gibt nämlich auch gute Nachrichten: Peter Wilmanns und Buddy Sacher formieren sich in dem Projekt Das wüste Gobi neu und werden uns bereits am 18. Februar mit ihrem neuen Programm „Freie Sicht auf die Ambiente“ im Kult in Niederstetten beglücken.

Wie genau das aussehen wird, wurde natürlich nicht verraten. Nur so viel: Die schrägen Vögel widmen sich der Vogelkunde. Sie wählen die Flugrichtung und wir fliegen natürlich hinterher und sind dabei vor allem gespannter, gespannter am gespanntesten.

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de