Subscribe to RSS Feed
cc by wikimedia/ Wpopp

cc by wikimedia/ Wpopp

So manch einer im Raum Nürnberg und vielleicht darüber hinaus wird wissen, dass Matthias Egersdörfer in den letzten Jahren gerne Kollegen zum vergnüglichen Beisammensein samt Bühnenpräsenz lud. Nun wurde diese Veranstaltung in der Fürther Comödie ausgeweitet und fortgeführt. Ja, Freunde der dezenten Klaviermusik, die langsam und sanft einen in den Schlummer plätschert, ihr werdet hier vielleicht nicht fündig, dafür aber alle, die morgens schon mal gerne schräg aus dem Bett steigen um den Tag in gekonnten, aber nicht gewollt aussehenden Drehungen weiterzuführen.

An diesem Montag lud der liebe Herr Egerdörfer jedenfalls seine Kollegen Christine Prayon, Rolf Miller und Zärtlichkeiten mit Freunden zu dem einen oder anderen vergnügten Satz und zum Plaudern ein. „Egersdörfer und Artverwandte“ nennt sich diese neue Reihe, die ab jetzt dreimal pro Jahr stattfinden wird. Mit dabei die „Artverwandten-Showband“, bei der das eine oder andere Mitglied einem aus der Band „Fast zu Fürth“ bekannt vorkommen könnte.

Der nächste Termin ist jedenfalls am 26. März 2012. Hier können sich dann Jochen Malmsheimer, Olaf Schubert und Hans Krüger zu den Artverwandten von Matthias Egersdörfer zählen. Wer diesen Termin verpasst, muss ein bisschen ausharren und zwar bis zum 23. Oktober 2012. Dafür erlebt man dann Hannes Ringlstetter, Axel Pätz und Martin Puntigam.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de