Subscribe to RSS Feed

Richard Rogler 2001 by Holger NoßNachdem es längere Zeit etwas ruhiger um Richard Rogler war, kehrt er nun ab November mit einem neuen Programm zurück (erste Vorzeichen kündigen sich an, er sitzt wieder in Talk-Shows! 😉 ). Anfang 2008 verabschiedete er sich vom Ensemble des „Scheibenwischers“ um sich verstärkt seinen Bühnenauftritten zu widmen.

Das Ergebnis können wir demnächst deutschlandweit bewundern. „Stimmung“ nennt sich das Machwerk und wir sind schon extrem gespannt, denn  Rogler widmet sich hier einem Thema, das auch uns (ungewollt) keine Ruhe lässt: überall wird man bespaßt, bespaßt, bespaßt, Hauptsache das Hirn wird ausgeschaltet…Bloß keine eigenen Gedanken in diesem dumpfen Wust aus Oktoberfest, politischen Spaßkanonen à la Westerwelle und den tausenden von Casting-Shows… Okay, das war jetzt meine Sicht, nun die von Richard Rogler persönlich 😉 :

„Wer hat eigentlich jemals behauptet, wir Deutschen hätten schlechte Laune?
Das Gegenteil ist der Fall. An jeder Ecke wird täglich ein Stimmungslokal eröffnet.
Auf jedem Dorfplatz steht ein Stimmungszelt. In den Unterhaltungsarsenalen der Fernsehanstalten lagern Sendungen, die in der Lage sind, jeden Einwohner pro Kopf hundert Mal um den Verstand zu bringen. Und wehe, es tanzt einer aus der Reihe, möglicherweise noch, in dem er sein Gehirn einschaltet – da herrscht aber ganz schnell mal Bombenstimmung. Ist das politische Personal bei seinen Gipfeltreffen deshalb so gut gelaunt, weil es ihm wieder mal gelungen ist, durch gezielte Desinformation das Wahlvolk vom Nachdenken abzuhalten?
Da sollten wir zurück lachen!“ (Zitat www.richard rogler.de)

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de