Subscribe to RSS Feed

Ja, liebe Freunde des guten Geschmacks, am 18. Juni ist es wirklich soweit und Rainald Grebe wird die Waldbühne in Berlin bespielen, was nichts anderes heißt als ein Publikum von rund 22.000 Menschen. Okay, ein paar Mücken, Käfer und die berühmten Berliner Wildschweine werden vielleicht auch zugucken. Sprich, noch mehr Publikum!

Und was erwartet man von einem Theatermann wie Rainald Grebe von solch einer großen Kleinkunstveranstaltung? Natürlich etwas Großes im Kleinen oder eher etwas Kleines im Großen. Naja, noch gibt’s Karten und man kann sich dann selbst davon überzeugen… Herr Grebe selbst steckt logischerweise direkt in den Vorbereitungen, für die er auch das Archiv des Tagesspiegels besucht hat. Darüber musste man natürlich gleich einen Artikel verfassen, in dem Grebe so manches über das Konzert und das Danach berichtet…

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de