Subscribe to RSS Feed
Foto: wilfriedschmickler.de

Foto: wilfriedschmickler.de

Aufmerksame Leser wissen, dass ich mich immer ein wenig schwer tue mit Rezensionen oder gar Kritiken von Programmen und Auftritten. Vielleicht kennt ihr dieses Gefühl, alles schon mal gelesen und/oder geschrieben zu haben und daher möchte ich mir und euch Beschreibungen wie „scharfzüngig“, „literarisch auf hohem Niveau“, „rotzfrech“ oder gar Floskeln wie „Kabarett vom Allerfeinsten“ an dieser Stelle ersparen. Das machen andere schon zur Genüge…

Daher nur so viel, rein subjektiv und frei Schnauze: Wilfried Schmickler gestern Abend in den Wühlmäusen war wie immer grandios. Nicht nur seine Texte und seine Spielweise können immer wieder begeistern, sondern auch seine Lieder liebe ich sehr. Diese lösen bei mir immer wieder fiese Schreibblockaden. Hut ab, Kompliment und was man an solchen Stellen halt immer so sagt! Absolut empfehlenswert! (Oh Gott, ich hab die journalistische Objektivität und die Allmacht von Rezensionen verloren! Wo sind sie nur hin?)

Ein kleiner Punkt hat mich dann doch noch gestört und ich möchte ihn euch in meinem kleinen Erlebnisbericht natürlich nicht vorenthalten: Schmickler wirft mal wieder der Jugend die mangelnde Fähigkeit zur Revolte vor. Daher empfehlen wir ihm an dieser Stelle einen kleinen Blick ins Netz, an Gesichtsbuch, Zwitscher und Co. vorbei, zu werfen, denn wenn momentan nichts getan wird, dann weiß ich auch nicht mehr weiter, weiter und immer so weiter…

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de