Subscribe to RSS Feed

Gestern Abend startete Frank-Markus Barwasser mit seiner neuen, alten Sendung beim ZDF. Na, gesehen? Wie schon angekündigt darf man von „Pelzig hält sich“ keine Überraschungen erwarten, denn alles bleibt wunderbar beim Alten, was in diesem Fall ausnahmsweise mal gut ist. 😉

In seiner Figur als Erwin Pelzig empfängt Barwasser nach wie vor mehr oder weniger interessante Gäste und schafft dabei einen Talk wie man ihn im deutschen Fernsehen sonst vermisst: Ein Gastgeber, der offen und ehrlich fragt und antwortet. In seiner Rolle muss er kein Blatt vor den Mund nehmen und kann von herrlich naiv bis bissig die ganze Bandbreite ausspielen. So manch ein Gast zeigt dort Seiten, die wir in den geleckten Talk-Shows sonst nie sehen würden.

Die Bowle ist natürlich auch wieder dabei, das Studio ist neu (naja, es ist das Studio, in dem auch die Anstalt gedreht wird…) und so ist bei „Pelzig hält sich“ der Name Programm. Gut, am Ende kommt es auf die Gäste an, über die sich sicherlich immer streiten lässt. Alles in allem, extrem schön, dass Barwasser mit seiner kleinen, feinen Idee nun endlich mehr Aufmerksamkeit bekommt. Was meint ihr?

Die nächste Sendung erwartet uns übrigens am 12. April und vorher gibt’s natürlich weiterhin „Neues aus der Anstalt“, das nächste Mal am kommenden Dienstag, so gegen 23:15 Uhr. Hier leider noch ein alter Ausschnitt von „Pelzig unterhält sich“, da Videos von gestern Abend momentan noch nicht online sind:

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Blogosphäre

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de